Beschriftung der Glasfläche

Bild nicht gefunden

Stilix Schilder bestehen aus echtem Glas. Als eines der härtesten Materialien ist Glas sehr unempfindlich und hat eine extrem glatte Oberfläche. Dadurch lässt sich das Schild ausgezeichnet beschriften. Dazu haben sich die Glanzlack-Marker der Firma Edding bewährt. Die Tinte weist eine hervorragende Deckkraft und eine sehr gute Witterungsbeständigkeit auf. Zu unseren Gläsern passen der weiße, der silberne, der bronzefarbene und der schwarze Edding 780 besonders gut.

Wenn das Stilix Schild in erster Linie als Dekoration dienen soll, kann eine Beschriftung unauffällig auf der Rückseite angebracht werden.

Um die abgewinkelten Schilder zu beschriften, legt man sie wie oben im Foto gezeigt an den Rand des Tisches bzw. der Unterlage.

Dank der Robustheit des Glases kann die Beschriftung jederzeit mit Scheuermilch rückstandsfrei entfernt werden. Weil das Glas durchgefärbt und nicht etwa lackiert ist, entsteht dabei keinerlei Verschleiß. Das Glas sieht nach dem Scheuern aus wie neu, und der Vorgang kann beliebig oft wiederholt werden.